Weihnachten im Schlosshotel Fiss – alles rund um Weihnachten

Weihnachten ist auch immer eine Zeit des Genusses. Kekse, Punsch und Glühwein und viele andere Leckereien begleiten uns durch die Adventszeit. Unsere Gäste erfreuen sich in dieser Zeit an den selbstgebackenen Keksen und vielen anderen Leckerein. Aus diesem grund möchten wir Ihnen die besten Rezepte rund um Weihnachten präsentieren.

Alles rund um Weihnachten – Kekse

Husarenkrapferl

Zutaten:

280 g weiche Butter
4 Stück Eidotter
150 g Haselnüsse gemahlen
400 g Mehl glatt
1 Prise Salz
100 g Staubzucker
150 g Ribiselmarmelade für die Füllung

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Marmelade zu einem Teig verarbeiten, mit Folie abdecken und 3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Oberfläche kurz durchkneten und zu Rollen formen anschließend mit einem Messer abschneiden und zu Kugeln formen. Auf ein, mit Backpapier belegtes Blech legen, eine Vertiefung in jede Kugel drücken und bei 175 Grad Celsius 12 Minuten hellbraun backen. Die ausgekühlten Husarenkrapferl mit der erwärmten Ribiselmarmelade füllen.

Mandelstollen

 Zutaten:

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
125 ml lauwarme Milch
125 g Kristallzucker
200 g Butter, kalt in Würfeln
3 Tl. Rum
200 g gehackte Mandeln
Zimt, Nelkenpulver, Salz und Zitronenschalen
Butter zum Bestreichen und Staubzucker zum Bestäuben

 Zubereitung:

Aus dem Mehl, der lauwarmen Milch, der Hefe und der Hälfte des Kristallzuckers einen Vorteig bereiten, abgedeckt stehen lassen und warten bis sich an der Oberfläche Risse bilden. Dann mit dem restlichen Kristallzucker, einer Prise Salz, einer Messerspitze Nelkenpulver, Zimt, Zitronenschale und der kalten Butter sowie dem Rum erneut durchkneten, gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat. Dann die Mandeln unterkneten und noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Eine Stollenform gut einfetten und mit Mehl stauben, den Teig formen und in die Stollenform geben. Bei170 Grad Celsius ca. 60 Minuten backen. Die restliche Butter zerlassen und den, noch heißen Stollen mehrfach gut bepinseln. Nach dem Auskühlen dick mit Staubzucker bestäuben, fest in Folie wickeln und 2 Wochen ruhen lassen bis alles gut durchgezogen ist.

Alles rund um Weihnachten – Glühwein

Zu guten Keksen gehört natürlich auch noch ein Glühwein dazu. Unser Barmanager Dominic präsentiert Ihnen sein lieblings Rezept.

 Zutaten:

6 St. Gewürznelken
4 Esslöffel Kristallzucker
1 Stück Orange
1 Liter Rotwein
3 Stück Zimtstangen
1 Stück Zitrone

 Zubereitung:

Alle Zutatent gemeinsam in einen großen Topf geben und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag dann aufwärmen und mit Orangen, Zimstangen und Gewürznelken servieren.

 

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder