Bautagebuch Kapitel 6

Letzte Woche war es soweit. Das Schlosshotel Fiss und das Bau Team feierte die traditionelle Firstfeier. Dieser Brauch hat eine lange Tradition und wird immer dann gefeiert, wenn die Zimmerleute ihre Arbeit beendet haben und somit der Rohbau bzw. der Dachstuhl steht. Dank der vielen fleißigen Bauarbeiter und unserer 3 Kärne, welche insgesamt 2500 Stunden in Betrieb sind, konnte schon am 42. Bau Tag gefeiert werden. In unserem Bautagebuch bekommt ihr alle Infos zur Firstfeier.

Mit einem großen Fest wollte sich das Schlosshotel bei allen fleißigen Arbeitern und den Bauleitern bedanken. Eingeladen wurden alle Handwerker, der Architekt, der Bauleiter sowie weitere Freunde, Bekannte und Verwandte. Für die Feier wurde das Dach mit einem Richtkranz, oder auch Richtkrone, geschmückt.

Im Zuge der Feier hält der Chef der Zimmerleute eine Rede und sagt dabei den typischen Firstspruch. Dieser ist ein Dank an die Bauherren und den Architekten und bittet gleichzeitig um Gottes Segen für das neue Bauwerk. Der Redner hat dabei ein Glas Schnaps in der Hand, welches er danach vom Dach Schleudert. Zerspringt das Glas am Boden wird alles gut, bleibt es heil ist das ein schlechtes Omen, oder eine Schmach für den Werfer!

In den nächsten Tagen und Wochen beenden die Baumeister ihr Arbeiten und Räumen ihre Gerätschaften weg. Gleichzeitig startet aber natürlich schon der Innenausbau.

DANKE AN DIE BAULEITUNGS TEAM

IMG_2409

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder