Das war die Wintersaison 2017/18 im Schlosshotel Fiss

4 Monate
5 Tage
5 Stunden
oder 10969200 Sekunden.

Eine aufregende Wintersaison 2017/2018 liegt hinter dem Schlosshotel Fiss in der Region Serfaus-Fiss-Ladis. Blicken wir noch einmal zurück auf die Highlights der Saison. Es gab zahlreiche davon.
Der Winter 2017/18 zählte zu den schneereichsten der vergangenen Jahre. Sagenhafte 3,5 Meter betrug die maximale Schneehöhe, traumhafte Pistenbedingungen waren garantiert. Die Region bot perfekte Voraussetzungen für wundervollen Pistengenuss, für Carvingspaß der Extraklasse und unvergesslichen Sonnenskilauf. Dank der grandiosen Schneelage waren im vergangenen Winter auch Trendsportarten wie Freeriden und Skitouren möglich.

50 Jahre Seilbahnen Fiss-Ladis

Der außergewöhnliche Winter passte perfekt zum Highlight 50 Jahre Seilbahnen Fiss-Ladis, das gefeiert wurde. Es gab zahlreiche Feierlichkeiten, Events und historische Rückblicke für die Gäste. Eines der absoluten Highlights stellte der Nightflow dar – die Skishow, die jeden Dienstag auf der Möseralm stattfindet.

Fisser Blochziehen

Nach vier Jahren war es heuer wieder soweit: Das Fisser Blochziehen, ein immaterielles Kulturerbe der UNESCO, fand wieder statt. Das ganze Dorf war sprichwörtlich auf den Beinen, mehr als 10.000 Besucher wohnten begeistert dem bunten Treiben bei. Die Veranstaltung stellte wieder einen vollen Erfolg dar. In zwei Jahren findet dann erneut das Kinderblochziehen in Fiss statt.

Hoteldirektor Christian Buchhammer

Die erste Wintersaison durfte auch unser neuer Hoteldirektor Christian Buchhammer bestreiten. Das SHF Backstage Team hat sich daher mit ihm zum Interview getroffen.

Genusswinter

Weinverkostungen, kulinarische Highlights und weitere Attraktionen dieser Art – das kennen die Schlosshotel-Gäste meist nur aus dem Genussherbst. In diesem Winter haben wir einige Winzer eingeladen, die ihre Kreationen präsentierten.

Straßensperren

Ein weiteres Ereignis, wenn auch kein wirklich erfreuliches, waren die Straßensperren nach Steinschlägen. Eine Woche lang waren Serfaus, Fiss und Ladis nur über einen Notweg erreichbar. Dank des raschen Handelns der Behördenvertreter wurde aber rasch eine 400 Meter lange Straße gebaut. Seitdem ist das Sonnenplateau wieder über die Zufahrtsstraße nach Ladis erreichbar.

29244456_2038784232803580_4298945225990078464_o

Foto (c) TVB Serfaus-Fiss-Ladis

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Freunden für diese erfolgreiche Wintersaison und freuen uns schon auf den Sommer und die Sommersaison 2018.

Social ShareShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrShare on LinkedIn

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder