Fitness für den Skiurlaub

Wir starten in der Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis wieder in eine atemberaubende neue Skisaison! Für viele unserer Gäste im Skiurlaub in Tirol sind die ersten Schwünge im Schnee noch ungewohnt und sehr anstrengend. Auch das Verletzungsrisiko ist am Beginn der Skisaison recht hoch. Durch gutes und gepflegtes Material (Ski, Skianzug, Helm, Schuhe, Handschuhe, Brille) und durch ausreichende Fitness können Sie dieses Verletzungsrisiko im Skiurlaub verringern und vor allem Ihren Spaß auf der Piste maximieren.

Fitness Vorbereitung auf Skiurlaub Schlosshotel Fiss Serfaus-Fiss-Ladis Skifahren

Das Material im Winterurlaub muss passen!

Das Wichtigste im Skiurlaub ist das, was man unter den Füßen hat. Der Ski, der Schuh und die Piste. Die Pisten in Serfaus-Fiss-Ladis werden perfekt sein, doch ist es auch Ihr Ski? Experten raten dazu, sich keine eigene Ausrüstung anzuschaffen, sofern man nicht mehr als drei Wochen pro Jahr intensiven Skiurlaub macht. Die neuesten Ski- und Schuhmodelle, tiptop eingestellt und gut gepflegt, erhält man in den Skiverleihs. Auch bei uns im Schlosshotel Fiss haben wir Ski-Verleih, -Shop und –Depot direkt im Haus. Für jede Leistungsstufe finden Sie hier den passenden Ski und können jederzeit alles wieder tauschen, sollte etwas doch nicht ganz Ihren Erwartungen entsprechen.

Bei wasser- und windabweisender Kleidung sollten Sie sowohl auf eine gute Passform als auch auf ausreichend Bewegungsfreiheit achten. Ebenfalls wichtig sind gut sitzende Abschlüsse (Arme, Kragen, Beine, Hüfte) zum Schutz vor Schnee, Regen und Kälte!

Fitness Vorbereitung auf Skiurlaub Schlosshotel Fiss Serfaus-Fiss-Ladis

Fit in den Winterurlaub

Selbstverständlich wäre es das Beste, sich das ganze Jahr über fit zu halten und den Kreislauf regelmäßig zu trainieren. Doch wir alle wissen, dass das gar nicht so leicht ist. Um Ihre Fitness für den Skiurlaub jetzt noch zu verbessern und Ihren Kreislauf für die vielen Stunden auf den Pisten in Serfaus-Fiss-Ladis zu stärken, zeigen Ihnen unsere Fitness-Experten im Schlosshotel Fiss einige praktische Übungen. Am besten Sie legen gleich los!

Wichtig ist jetzt eine gezielte Kräftigung der geforderten Muskulatur – denn besonders der Rumpf, die Beine und der untere Rücken werden beim Skifahren stark beansprucht. Vor dem Workout immer aufwärmen, das regt die Durchblutung der Muskeln an und minimiert das Verletzungsrisiko. Fünf Minuten auf der Stelle zu laufen oder zu gehen, reicht völlig aus. Die Übungen sollten auf einer weichen, rutschfesten Unterlage (Matte, Teppich) durchgeführt werden.

Übung für die geraden oberen Bauchmuskeln

Mit dem Rücken und Kopf auf ein ausgebreitetes Handtuch legen, die Knie anwinkeln, Fersen, Becken und den unteren Rücken gegen die Unterlage drücken. Das Handtuch an den Enden hinter dem Kopf fassen, dabei zeigen die Ellbogen nach außen. Den Oberkörper langsam aufrollen, bis die Schulterblätter vom Boden abheben. Der Blick ist zur Decke gerichtet und die Lendenwirbelsäule hält Bodenkontakt. Zwischen Kinn und Brustkorb sollte eine Faust passen. Kurz die Spannung halten und langsam wieder in die Ausgangsposition zurückrollen.

3 Mal je 10 bis 15 Wiederholungen, dazwischen 30 Sekunden Pause


Übung für die schrägen Bauchmuskeln

Auf den Rücken legen und die Knie anwinkeln, die Unterschenkel anheben, bis diese parallel zum Boden stehen. Becken und unterer Rücken haben Bodenkontakt. Die Hände im Nacken verschränken, die Ellbogen zeigen dabei nach außen. Jetzt den linken Ellbogen zum rechten Knie und zurück führen, ohne dass die rechte Schulter abgelegt wird. Der Blick ist zur Decke gerichtet und die Lendenwirbelsäule hält Bodenkontakt. Zwischen Kinn und Brustkorb sollte eine Faust passen. Wiederhole die Übung auf der anderen Seite.

3 Mal je 10 bis 15 Wiederholungen, dazwischen 30 Sekunden Pause


Übung für die gerade untere Bauchmuskulatur

Auf den Rücken legen, die Arme ausgestreckt und mit den Handinnenflächen nach unten dicht am Körper platzieren. Beide Beine nun senkrecht in Richtung Zimmerdecke strecken. Das Becken einige Zentimeter anheben und kurz in dieser Position verharren. Danach das Becken langsam wieder senken.

3 Mal je 10 bis 15 Wiederholungen, dazwischen 30 Sekunden Pause


Knieheben für Po und Oberschenkel

Begeben Sie sich in den Vierfüßlerstand. Hände und Knie berühren den Boden. Heben Sie nun das linke Knie, bis der Oberschenkel etwa parallel zum Boden ist. Der Unterschenkel zeigt dabei senkrecht zur Decke. Halten Sie kurz die Spannung und senken Sie das Knie anschließend langsam wieder zum Boden. Wiederholen Sie die Übung auch mit dem rechten Bein.

3 Mal je 10 bis 15 Wiederholungen, dazwischen 30 Sekunden Pause


Fersenpresse für Po und Oberschenkel

Legen Sie sich auf den Bauch, nehmen Sie die Arme nach vorne und verschränken Sie die Hände unter der Stirn. Ihre Zehenspitzen berühren den Boden. Heben Sie nun beide Beine gestreckt vom Boden, aber nicht höher als 5 cm. Die Fersen pressen Sie währenddessen aneinander. Halten Sie kurz die Spannung und senken Sie die Beine anschließend wieder.

3 Mal je 10 bis 15 Wiederholungen, dazwischen 30 Sekunden Pause


Nach dem Training dehnen und entspannen

Setzen Sie sich auf die Unterlage und umfassen Sie die angewinkelten Beine mit den Armen. Ziehen Sie die Knie fest an die Brust und machen Sie dabei einen runden Rücken. Lassen Sie sich jetzt nach hinten kippen und schaukeln Sie auf dem Rücken vor und zurück, solang Sie möchten. Das dehnt die Muskeln und entspannt den ganzen Körper.

Wir freuen uns auf eine verletzungsfreie Skisaison im Schlosshotel Fiss!

Dafür trainieren Sie Ihre Fitness vor und im Skiurlaub in Fiss

  • 214 Kilometer Pistenvergnügen für die ganze Familie
  • Familienfreundlichstes Skigebiet der Alpen
  • 68 modernste Liftanlagen
  • Zahlreiche Wohlfühlstationen & Genussinseln
  • Top Freestyle und Freeride Skigebiet
  • Sanfter Winterurlaub mit unbegrenzten Möglichkeiten
  • Ski-in & Ski-out im 5 Sterne Schlosshotel Fiss
  • Erste Spur
  • Pistenbully-Tour
  • Adventure Night
  • Dorfbahn Serfaus
  • Nightflow & Kids-Night
  • Crystal Cube
  • Sunset Dinner
  • Indoor Spiel- & Kletterwelt PlayIN Serfaus
  • Fisser Flieger & Skyswing
  • Magic Ladis
  • Rodel- und Genussabend
  • Familien Coaster Schneisenfeger
  • Sunrise Hexensee
  • Masner Express
  • Blick hinter die Kulissen
  • Serfauser Sauser

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder