Lieblingswanderrouten unserer Abteilungsleiter

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis hat einige zu bieten. Zum Beispiel viele Wanderrouten, Downhill Strecken, e-Bike Touren, Nordic Walking und vieles mehr. Wir haben für euch bei unseren Abteilungsleitern nachgefragt, welche ihre Lieblingswanderrouten in der Region Serfaus-Fiss-Ladis sind.

 

Högsee

Die erste Tour geht vom Schlosshotel Fiss ausgehend über den Beutelwald bis zur Mittelstation der Alpkopfbahn, von dort geht es weiter in Richtung Högsee.

 

Rotpleiskopf

Ein etwas weiterer Weg, speziell für erfahrene Bergsteiger ist ausgehend vom Schlosshotel Fiss zum Schönjoch (auch mit der Schönjochbahn erreichbar), vor dort zur Schöngampalm für einen kulinarischen Abstecher und weiter Richtung Urgsee. Von dort geht es weiter zum Oberer Spinnsee und dann zum Rotpleiskopf auf 2936m Seehöhe. Nach der herrlichen Aussicht wieder zurück zu den Spinnseen und weiter Richtung Mittlerer Sattelkopf, und zum Abschluss wieder zum Schlosshotel zurück.

 

Urgtal

Eine weitere Route die unsere Abteilungsleiter empfehlen: Vom Schlosshotel Fiss ausgehend ins Dorf und dann weiter ins Urgtal mit Abschluss bei der Schöngampalm. Der Weg zurück kann entweder wieder gleich gestaltet oder mit der Bahn genommen werden.

 

Lassida

Eine nette Rundwanderung erwartet Wanderer und Bergsteiger, wenn sie vom Schlosshotel aus den Furgler besteigen möchten. Nach anstrengender Wanderung geht es in Richtung Lassida und Serfaus, ehe man wieder nach Fiss zurückkehrt.

 

Wolfsee

Ein ganz besonderer Tipp mit Kindern: Ein Spaziergang vom Schlosshotel zum Wolfsee in Fiss. Ein Muss für Jedermann, konditionell nicht sehr anspruchsvoll und beim Wolfsee angekommen, kann man sich ein kühles Bad gönnen, oder sich am Spielplatz austoben.

 

Mittlerer_Sattelkopf

Eine Tagestour für konditionell starke: Mit der Schönjochbahn bis aufs Fisser Joch, von dort weiter über den oberen Sattelkopf zum mittleren Sattelkopf. Dort angekommen kann eine wunderbare Aussicht genossen werden. Weiter geht’s über den unteren Sattelkopf nach Serfaus, wo man mit dem Bus, Taxi oder zu Fuß retour nach Fiss kommen kann.

 

(c) alpenkarte.eu

 

 

 

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder