Silber für das Schlosshotel Fiss – Lehre in Tirol

Einer der besten Lehrlinge Österreichs kommt aus dem Schlosshotel Fiss. Ende April wurden in Salzburg die besten Lehrlinge des Landes gesucht. Mit dabei Firat Aglamaz, der in der Kategorie Service angetreten ist. Lehre in Tirol – das Schlosshotel Fiss ist stolz auf Firat und gratuliert ihm herzlich zu diesem Erfolg.

Vom 27.04 bis 29.04. trafen sich die 81 besten Lehrlinge aus den jeweiligen Bundesländern bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Lehrlinge für Tourismusberufe. In der Berufsschule in Obertrum, Salzburg, wurden an 3 intensiven Wettkampftagen die besten Nachwuchstalente in den Kategorien „Küche“, „Service“ und „Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in“ gesucht. Insgesamt wurden 27 Gold-, 37 Silber- und 17 Bronze-Medaillen vergeben.

Firat Aglamaz trat für das Schlosshotel Fiss in der Kategorie „Service“ an. Schon bei den Tiroler Staatsmeisterschaften hat Firat sein herausragendes Talent unter Beweis gestellt und belegte dort den großartigen dritten Platz. In der Kategorie „Service“ musste Firat unter anderem die klassischen Disziplinen wie Tischdecken, Tranchieren, Filetieren, Flambieren sowie das richtige Servieren von Wein und Cocktails praktisch ausführen.

Besonders bedanken möchten wir uns natürlich auch bei Firats Trainern Christian Heinisch, Daniela Schwebcke und Dominic Maschinsky, die ihr Bestes gaben, um Firat auf diesen Bewerb vorzubereiten. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz wäre ein solcher Erfolg nicht möglich. Diesen sieht man aber nicht nur an den Medaillen, sondern auch an den vielen tollen Lehrlingen im Schlosshotel Fiss. Lehre in Tirol und im Schlosshotel Fiss hat Zukunft uns ist somit eine tolle Chance für junge Menschen.

 

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder