Skitouren, Freeride Ski & mehr

Die spektakulärsten Skitouren in Serfaus-Fiss-Ladis

In Serfaus-Fiss-Ladis werden nicht nur Wintersportträume von Familien wahr, sondern auch die immer größer werdende Gemeinde der Skitourengeher & Freerider fühlt sich hier sehr wohl. Kein Wunder, denn das wohl familienfreundlichste Skigebiet in den Alpen gehört auch zu den variantenreichsten Skitouren Hotspots. Und das bis in den Frühling hinein.

Skitouren Freeride 5 Sterne Schlosshotel Fiss Serfaus-Fiss-Ladis Tirol Skitouren Skischule Fiss Ladis Serfaus-Fiss-Ladis Tirol
Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol

Skitouren Paradies – aber nur mit der richtigen Ausrüstung

Bevor wir Ihnen die schönsten Skitouren Routen in der atemberaubenden Bergwelt rund um unser Schlosshotel Fiss vorstellen, möchten wir darauf hinweisen, dass neben Erfahrung und der richtigen Einschätzung der Bedingungen vor allem die Ausrüstung am Berg von entscheidender Bedeutung ist. Unsere Fachkräfte im Sportshop direkt bei uns im 5 Sterne Schlosshotel Fiss geben Ihnen dazu gerne Ratschläge und helfen Ihnen beim Zusammenstellen Ihrer Ausrüstung.

Damit kann’s losgehen – das ist die perfekte Ausstattung

Ihre Grundausrüstung sollte aus Rucksack, wasserfester Skibekleidung, Mütze/Helm, Handschuhen, Sonnencreme, Schneebrille und einem Unterhemd zum Wechseln bestehen. Zu Ihrer und zur Sicherheit Ihrer Bergkameraden sollten Sie ein Verschüttetensuchgerät, eine Lawinenschaufel, eine Lawinensonde, einen ABS Rucksack und ein Mobiltelefon mitnehmen. Auch eine Jause sollte in Ihrem Rucksack noch Platz haben! Dafür empfehlen wir warme Getränke (am besten Tee in der Thermoskanne, mindestens 1 Liter), fertig belegte Brote und Müsliriegel zur Stärkung. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne bei der Zusammenstellung Ihrer Verpflegung mit Rat und Tat zur Seite.

Das sind die schönsten Skitouren in Serfaus-Fiss-Ladis

Skitourenerlebnis Urgtal

Sowohl für Anfänger als auch für Könner bietet dieses herrliche Hochtal traumhafte Tourenabfahrten. Aufstieg ab der Almbahn-Bergstation. Aufstieg: ca. 1,5 Stunden.

Schmugglertour in die Schweiz (Samnaun)

Nach Durchquerung des Skigebietes eröffnen zwei kurze Anstiege ausgedehnte Tiefschneehänge in großartiger Landschaft. Rückfahrt mit Taxi. Aufstieg: ca. 1,5 Stunden.

Gipfeltouren „on top“

Furgler, Glockspitze, Planskopf, Bliggspitze … für etwas Sportlichere mit Gipfelambitionen. Der Blick auf ein weißes Bergmeer sowie teils hochalpine Abfahrten sind der Lohn für die Mühe.

Die mittelschwere Tour über Furglersee und Furglerjoch beginnt ab der Bergstation Komperdellbahn (1.965 m). Der Aufstieg durchs Lausbachtal erfordert knapp 3,5 Stunden für 1.050 Höhenmeter und führt zunächst zum Furglersee (2.458 m), dann zum Furglerjoch (2.748 m). Von dort ist auch das Gipfelkreuz zu erreichen. Die Gipfelabfahrt erfolgt auf der gleichen Strecke, bis Serfaus können dann die Pisten benutzt werden, sodass Sie dabei insgesamt etwa 1.600 Höhenmeter überwinden.

Bei der mittleren Alpintour Planskopf durchs Urgtal können Sie das Urgtal auf seiner ganzen Länge erfahren. Start- und Zielpunkt ist Hochgallmigg in 1.365 m Höhe. Von dort aus erfolgt der gut 9 km lange und 3,5 Stunden dauernde Aufstieg über 1.450 Höhenmeter auf den Planskopf in 2.804 m Höhe. Auf der einstündigen Abfahrt genießen Sie die einsame Pracht im meist unverspurten Schnee.

Für sehr erfahrene Tourenfreunde ist die schwierige, hochalpine Tour Bliggspitze vom Taschachhaus geeignet. Die gut 25 km lange Tour startet in 1.880 m am Mittelberg im Pitztal (Anreise zum Beispiel mit dem Bus ab Imst) und beginnt mit dem Aufstieg durch das Taschachtal zum Taschachhaus, wo zunächst übernachtet wird. Von dort aus geht es dann durch das Sexegetertal zur Bliggscharte, anschließend zur Bliggspitze (3.454 m). Ziel ist wieder Mittelberg.

Skitouren Freeride 5 Sterne Schlosshotel Fiss Serfaus-Fiss-Ladis Tirol Freeriding Skifahrer Serfaus-Fiss-Ladis Tirol © Sepp Mallaun
Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol © Sepp Mallaun

Freeride Routen in Serfaus-Fiss-Ladis

Wer auf Snowboard oder Ski abseits der Pisten unterwegs sein will, dem empfehlen wir die 10 Skirouten im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis. Ohne anstrengenden Aufstieg und einfach mit den Bergbahnen zu erreichen, bieten Sie erfahrenen Wintersportlern Powder Träume im freien Gelände. Bitte beachten Sie, dass auch beim Freeriden eine vollständige Sicherheitsausrüstung benötigt wird.

SKYLINE:

Die Skyline startet am Beginn der Frommesabfahrt und führt über traumhafte und abwechslungsreiche Freeride Hänge.

EDELBACHROUTE:

Diese wunderschöne Route führt von der Jochabfahrt über tief verschneite Hänge in die Königsleitheabfahrt.

ADLERROUTE:

Die Adlerroute beginnt in der Mitte der Adlerpiste und führt neben einem Zirbenwald direkt in das Pulverschneeparadies Fisser Nordseite.

SCHLEIFPLATTENROUTE:

Hier kommt der anspruchsvolle Freerider voll und ganz auf seine Kosten. Bei einer Maximalneigung von 78 % heißt es: Nerven bewahren und genießen!

KAMIKAZE:

Auf 2.600 m, bei der Bergstation der Almbahn (Crystal Cube), finden Sie den Einstieg zur Kamikaze Route. Nomen est omen!

PLANSEGGROUTE:

Durch das geringe Gefälle ist diese Route optimal für jene geeignet, die einmal ins Freeriden reinschnuppern möchten.

POWDER NOSE:

 Die Powder Nose startet an der Bergstation der Sattelbahn und führt bis zur Möseralm.

OLD SATTEL:

Diese Route startet bei der Abzweigung der Sattelabfahrt in die Gondeabfahrt.

MOOSROUTE:

 Diese Route startet bei der Bergstation der Oberen Scheid Bahn und endet 280 Höhenmeter tiefer bei der Talstation der Moosbahn.

PEZIDROUTE:

Die Pezidroute startet wenige Meter nach der Bergstation der Pezidbahn (ausgehend von der Arrez Non Stop Abfahrt).

Special-Tipp

Lust auf was Neues? Bei der Waldbahn wurden die Bikepark-Trails wintertauglich gemacht und in Ski-Trails umgerüstet! Es stehen die Lines „Morning Glory“, „Milky Way“ und „Strada del Sole“ zur Verfügung. Freuen Sie sich auf kleine und große Anliegerkurven, kurze und weite Sprünge und auf das spektakuläre Befahren der Northshores (befahrbare Holzkonstruktionen).

Skitouren Freeride 5 Sterne Schlosshotel Fiss Serfaus-Fiss-Ladis Tirol Hotel Aussenansicht Skipiste

Ski-in & Ski-out

Ohne Anfahrt, ohne Anstehen, ohne Verzögerung mitten hinein ins Skivergnügen. Wann und sooft Sie wollen. Als Gast im Schlosshotel Fiss fahren Sie mit dem Hotelaufzug direkt auf die Piste – den Geschmack von röstfrischem Frühstückskaffee noch auf der Zunge – und starten bereits mit dem ersten Schwung Ihren fulminanten Skitag in Serfaus-Fiss-Ladis, einem der besten Skiresorts der Welt.

Skitouren Freeride 5 Sterne Schlosshotel Fiss Serfaus-Fiss-Ladis Tirol Masnergebiet Serfaus-Fiss-Ladis Tirol © Andreas Kirschner
Serfaus-Fiss-Ladis Tirol © Andreas Kirschner

Über das preisgekrönte Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis

Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis ist ein Mekka für Skifahrer, Snowboarder und Wintersportbegeisterte. Ob actionreiche Pisten, schwere Abfahrten oder gemütliche, sanfte Hänge – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Außerdem wartet das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis mit einem großen Angebot an Top-Kinderskischulen und Kinderarealen auf – ideal für einen Skiurlaub mit der ganzen Familie. Die aktuelle Schneelage, Schneebeschaffenheit und Schneehöhe sorgen für traumhafte Bedingungen.

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder