Skitouren in Serfaus-Fiss-Ladis

Die Region Serfaus-Fiss-Ladis ist bekannt für seine traumhaften Skipisten, tollen Liftanlagen und moderne Infrastruktur. Doch auch abseits des bekannten Skigebietes liegen traumhafte Erfahrungen, tolle Abfahrten und traumhafte Landschaften auf begeisterte Bergsportler.

Skitourengehen gehört schon seit mehreren Jahre zu den absoluten Trendsportarten. Grundsätzlich sind Skitouren eine spezielle Art von Wintersport, bei dem man auf Skiern die Berggipfel selbstständig erklimmt um danach wieder ins Tal abzufahren. Fragt man einen begeisterten Skitourengehen so wird man sicher hören: „Skitourengehen ist mehr als nur Sport“. Abseits der Pisten und Menschenmassen, kann man die Natur in ihrer ursprünglichsten Form genießen quasi – „back to the roots“.

DSC_0005

Bevor man jedoch eine Skitour gehen will, muss man einige Dinge beachten. Sicherheit, Ausrüstung und Kondition sind nur ein paar Dinge an die man denken sollte. Hat man diese Dinge aber im Griff und beachtet man einige wichtige Regeln, dann erwarten einen unvergessliche Erlebnisse und Momente.

Das SHF Backstage Team gibt ihnen Tipps & Tricks rund um das Skitourengehen in Serfaus-Fiss-Ladis. Eines möchten wir aber auf jeden Fall erwähnen. Ohne Erfahrung und Vorkenntnissen sollte niemand die gesicherten Pisten ALLEINE verlassen.

Skitouren in Serfaus-Fiss-Ladis – Ausrüstung

Für eine Skitour benötigt man unbedingt eine eigene Ausrüstung. Tourenski, Aufstiegsfelle, Tourenschuhe und natürlich die Sicherheitsausrüstung gehören zum Standard. Wer hier keine eigene Ausrüstung hat kann sich das nötige Equipment natürlich bei einem der Sportgeschäft oder in Absprache mit der Skischule Fiss-Ladis ausborgen.

Ganz wichtig ist auch die nötige Sicherheitsausrüstung. Dazu gehören ein Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), eine Sonde sowie eine passende Lawinenschaufel. Natürlich sollte man auch den Umgang mit der Ausrüstung beherrschen und üben.

Skitouren in Serfaus-Fiss-Ladis – Touren

Bei jeder Skitour ist eine Tourenplanung besonders wichtig. Vor allem wenn man wenig Erfahrung in dem Bereich hat ist man gut beraten sich einer geführten Tour der Skischule Fiss-Ladis anzuschließen oder selbst einen Bergführer zu buchen. Möglichkeiten für Touren gibt es bei uns in der Region genug.

Skitouren mit der Skischule Fiss-Ladis

Das Urgtal bietet mit seinen zahlreichen Gipfel viele Möglichkeiten für grandiose Touren. Das traumhaftes Hochtal bietet traumhafte Aufstiege und Abfahrten. Der Furgler als höchster Berg des Skigebiets bietet mit seinen 3002 Meter ein echtes Höhenerlebnis. Oder die Schmugglertour bis nach Samnaun in die Schweiz. Egal was man vorhat. Eine Skitour in Serfaus-Fiss-Ladis ist auf jeden Fall ein absolutes Highlight für jeden Bergsportler.

Skitouren in Serfaus-Fiss-Ladis – Sicherheit

Trotz der wunderschönen Natur muss man sich immer bewusst sein, dass man im hochalpinen Gelände unterwegs ist und es mit alpinen Gefahren zu tun hat. Deswegen sollten nur erfahrene Bergsportler ohne Führung ins alpine Gelände aufbrechen. Für alle Anfänger und Neulinge gibt es über die Skischule oder Bergführer Möglichkeiten um diesen Sport zu testen.

Bergrettung Fiss  ALPINNOTRUF: 140

DSC_0025

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder