Das SHF-Nachmittagsbuffet.

Zwischen Tiroler Marend und internationalen Specials.

Mathias Seidel und sein Küchenteam lieben es, dem Gaumen Besonderes zu bieten – und auch die Nachmittagsjause zu etwas Außergewöhnlichem zu machen. So lässt das SHF-Nachmittagsbuffet kulinarisch vor allem eines entdecken: Regionalität. Ursprünglichkeit. Und internationale Qualität. Geboten wird, was Genießer an Tirol schätzen: Tiroler Gröstl mit Krautsalat, Knödel, Kaiserschmarrn, Fisser Kiachla, selbstgemachte Mehlspeisen, ausgewählte Käsevariationen, vervollständigt von beliebten internationalen Favourites, frischen Salaten und Früchten für Ihren exklusiven Genussurlaub.

Regionalität.

Sich Tirol auf der Zunge zergehen lassen.

Die Schlosshotel-Kulinarik ist immer eng verbunden mit den natürlichen Schätzen unserer Heimat und den überlieferten Rezepten aus Großmutters Kochbüchern, die wir in unserem 5-Sterne-Hotel neu und niveauvoll interpretieren. So auch beim SHF-Nachmittagsbuffet.

Großzügigkeit.

Variantenreiche Genüsse.

Nach Ihrem Tag in den Sommerbergen und auf den Pisten von Tirols Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis erfüllt das SHF-Nachmittagsbuffet alle Wünsche – und lädt ein, in der Hotel-Lounge oder auf der herrlichen Sonnenterrasse entspannt zu genießen.