Schwebender Genuss auf 2.000 Meter Seehöhe – Die Genussgondel

Man kennt viele verschiedene außergewöhnliche Restaurants. Auf Baukränen, unter Wasser, in einem Aussichtsturm, Restaurants in denen es finster ist und noch viele andere. In Fiss aber erwartet euch, an der Schönjochbahn,  das kleinste Gourmetrestaurant der Welt. Schwebend von 1.450 auf 2.436 Meter erlebt ihr, neben einer unvergleichlichen Aussicht auf die umliegenden Berge, ein Genusshighlight der besonderen Art.

In der Genussgondel könnt ihr ein Frühstück oder Mittagsessen genießen. Das Team des Schlosshotel hat sich das Frühstück einmal genauer angeschaut. Treffpunkt war um 8.30 Uhr an der Talstation der Schönjochbahn in Fiss. Diese erreicht man direkt vom Schlosshotel in weniger als 5 Minuten zu Fuß. Von dort geht es dann mit der Gondel zur Bergstation ins Panoramarestaurant BergDiamant, wo das Frühstück mit einem Glas frischgepresstem Orangensaft und einem Gruß aus der Küche startet.

Danach geht es ab in die Genussgondel, wo bereits eine Flasche Sekt auf euch wartet. Während Ihr zwei Runden gemütlich über Fiss schwebt, bekommt ihr selbst gebeizten Lachs, Beef Tartar, Variationen vom hausgemachten Brot, ein ausgewähltes Wurst- und Käsesortiment, Eierspeisen nach Wahl und vieles mehr serviert. Zum Abschluss erwartet euch Sie noch noch ein süßer Abschluss im BergDiamant. Das Frühstück dauert ca. 2 Stunden.

Preis:
Erwachsene: € 55 ,-
Kinder bis 10 Jahre: € 21 ,-
Kinder von 11 bis 14 Jahren: € 38 ,-

Ein schwebendes Genusserlebnis der besonderen Art wartet auf euch!

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder