3 Touren-Tipps für die nächste Herbstwanderung in Tirol

Herbstwandern im Wanderparadies Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol

Hoch hinaus mit Christian Rietzler unserem Wanderführer und Bergpro

#1 Rotpleiskopf 2.936m

Vom Fisser Joch auf dem Gratweg über die Sattelköpfe und die Brunnköpfe zum Planskopf auf 2.804 Meter Seehöhe. Weiter zum Urgjoch, dann über den Grat und Schneefelder zur Kübelgrubenschafte, über den Blauen Kopf bis zum Ziel am Rotpleiskopf. Zurück über die Ascherhütte oder die Spinnseen ins Urgtal.

Anspruchsvolle Gratwanderung in Fiss in Tirol

#2 Wodeturm und Rabuschl

Vom Hotel zum Latschthayaweg und auf dem Weg Nr. 3 bis zum Aussichtspunkt Wodeturm oberhalb von Neuegg, dann weiter auf dem Kitzschrofenweg, bis dieser scharf links abzweigt zum Fisser Almweg Nr. 4. Dort weiter nach Rabuschl, einem schönen Waldspielplatz – und zurück ins Schlosshotel.

#3 Fisser Höhenweg – Steinegg – Frommeshütte

Von der Möseralm-Bergstation durch die Almweiden zum Steinegg. Dem Fahrweg abwärts folgen, bei der zweiten Kehre rechts abbiegen, über den Rotschrofen bis zur Kreuzung mit Weg Nr. 7 oberhalb der Gample. Hier wählen Sie: Abstieg zur Kuhalm und ins Dorf oder weiter zur Frommeshütte, wo Sie weiter zum Frommeskreuz aufsteigen oder über die Frommes Alp zurückwandern können.

Gleich ein Zimmer für die nächste Herbstwanderung buchen >

SHF Backstage Newsletter

* Pflichtfelder