/

Langlaufen in Serfaus-Fiss-Ladis

Frisch gespurte Loipen & Panoramaausblicke.

Langlaufen in Serfaus-Fiss-Ladis ist beides: sportives Abenteuer auf wunderschönen Skatingstrecken und stiller Naturgenuss für alle, die den klassischen Langlauf lieben. 30 Kilometer, davon  8,4 Kilometer im Höhenloipennetz auf bis zu 2.000 Metern Seehöhe, führen durch die einzigartig schöne Bergwelt des Sonnenplateaus – und mitten hinein in die magisch verschneite Winterwelt.

Langlaufrouten
Für Skater und stille Naturgenießer

Zum Start genießen Sie die Kleine Wolfseeloipe L6, die auch abends beleuchtet ist, entdecken die Große Wolfseeloipe L7 zum Erweitern und die Waldloipe L5 oder die Matinesloipe L2 für die nächste Könnerstufe – und krönen Ihr Langlauferlebnis mit einer Tour auf der malerisch schönen Langlaufroute zur Schöngampalm L10. Diese 22 Kilometer lange Route führt vom Dorf Fiss durch herrliche Wälder bis hinein ins Urgtal. 580 Höhenmeter gilt es zu meistern – und die Belohnung ist groß: Pures Naturgefühl. Sportlicher Erfolg. Und Impressionen, die unvergesslich bleiben.

Auf über 1800 Höhenmetern
Höhenloipe

Eindrucksvoll und für alle Langlaufliebhaber machbar ist die Waldloipe L5: Am Loipenstart Hög beginnt ein Rundkurs mit kurzen Anstiegen und Abfahrten, die alles bieten: ein Traumpanorama, Waldpassagen und eine entspannte Einkehr in den Hütten und Almen rund um den Högsee. Ein weiterer Höhengenuss ist die Laustalloipe L4 mit 2 km Länge und einem mittleren Schwierigkeitsgrad.

 

Beginnen und perfektionieren mit den Profis

Die Langlaufprofis der Skischule Fiss-Ladis begleiten Sie, um Ihren Langlaufstil zu finden und zu verfeinern. Gerne buchen wir Ihren Langlaufunterricht für Sie. Detaillierte Routenbeschreibungen und Höhenprofile mit KML- und GPX-Daten finden Sie auf der SFL-Seite.